Atomfabrik Lingen stellt Antrag auf weitere Uran-Importe aus Russland
Donnerstag 01. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

 

Bisherige Genehmigung Ende Mai ausgelaufen / Enge Zusammenarbeit mit russischem Staatskonzern / Bundesregierung muss Atom-Geschäfte mit Russland unterbinden und neue Genehmigung verweigern

Die Brennelementefabrik im niedersächsischen Lingen hat nach Informationen der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt neue Genehmigungen für weitere Uranimporte aus Russland beantragt. Hierzu erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Die ...

Weiter lesen>>

Goldener Windbeutel 2023: Verbraucher:innen wählen dreisteste Werbelüge des Jahres – fünf Produkte von Yfood, 3 Bears, Intersnack und Mondelez nominiert
Donnerstag 01. Juni 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Die Wahl zum Goldenen Windbeutel 2023 ist eröffnet: Verbraucher:innen können ab heute auf www.goldener-windbeutel.de abstimmen, welches Produkt den Negativpreis für die dreisteste Werbelüge des Jahres erhalten soll. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat fünf Kandidaten nominiert, die exemplarisch für Verbrauchertäuschung im Supermarkt stehen: die Trinkmahlzeit von Yfood, das Porridge von 3 Bears, die Pom-Bär Ofen-Minis von Intersnack sowie der ...

Weiter lesen>>

Breite Unterstützung für Strafanzeigen gegen Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung. Kläger:innen fordern Transparenz beim Ermittlungsverfahren
Donnerstag 01. Juni 2023
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, Bewegungen 

Von DIE LINKE. Bayern

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben gestern ihre Unterstützung für die Strafanträge/Strafanzeigen gegen Ministerpräsident Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Justizminister Georg Eisenreich und Generalstaatsanwalt Reinhard Röttle bekundet. „Wir bekommen viel Zuspruch. Die Menschen haben ein feines Gespür dafür, wenn Verantwortliche in Staat und Gesellschaft ihre Machtposition missbrauchen“, sagt Adelheid Rupp, ...

Weiter lesen>>

Kükentöten leicht gemacht: Bundesregierung will Tierschutzgesetz lockern – PETA kommentiert
Donnerstag 01. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von PETA

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will das Tierschutzgesetz lockern: Das Töten von Küken soll künftig weniger streng reguliert werden. Grundlage für die Entscheidung ist eine vom BMEL in Auftrag gegebene Studie. [1] Scarlett Treml, Agrarwissenschaftlerin und PETAs Fachreferentin für Tiere in der Agrarindustrie, kommentiert:

„Nach dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand wird angenommen, dass Hühnerembryonen ab dem siebten ...

Weiter lesen>>

Protestmarsch zum Kanzleramt - Appell an "Klimakanzler"
Mittwoch 31. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Von Letzte Generation

Wie zuvor angekündigt, gingen heute hunderte Menschen in ganz Deutschland auf die Straße, um den fossilen Alltag zu unterbrechen, der unsere Demokratie an die Belastungsgrenze führt.

In mehreren Städten hatten die Bürger:innen, die sich am Protestmarsch beteiligten, Ausdrucke des offenen Briefes an Olaf Scholz dabei, den die Letzte Generation bereits vergangene Woche an ihn gerichtet hatte. Da der Bundeskanzler bisher nicht auf den Brief ...

Weiter lesen>>

Strafanzeigen/Strafanträge gegen Mitglieder der bayerischen Staatsregierung und Justiz
Mittwoch 31. Mai 2023
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, Bewegungen 

Von DIE LINKE. Bayern

Am Mittwoch, den 31.Mai 2023 haben mehrere Vertreter*Innen von Organisationen und Parteien  (Adelheid Rupp, Rechtsanwältin, Landessprecherin Die Linke Bayern, Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin Die Linke Bayern, Jörg Jovy, noPAG, Sebastian Felsner, mut, Achim „Waseem“ Seeger, Die Urbane, Dr. Theo Glauch, Physiker und Klimaforscher, Lisa Pöttinger, Klimaaktivist:in, Layla Sommer, "Letzte Generation") Strafanzeige/Strafanträge gegen den ...

Weiter lesen>>

Zum Tag der Milch: Ausstieg aus der tierbasierten Milchproduktion einleiten
Mittwoch 31. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 1. Juni findet der Internationale Tag der Milch statt. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte nimmt diese PR-Aktion der Milchindustrie zum Anlass, um auf das massive Leid aufmerksam zu machen, das mit der Milchproduktion verbunden ist. Davon betroffen sind neben von Kühen und ihren Kälbern auch Ziegen und Schafe. Um tier- und klimafreundliche Alternativen zu stärken, fordert der ...

Weiter lesen>>

Gesetz gegen digitale Gewalt: Schutzgarantien für Medienschaffende sind nötig
Dienstag 30. Mai 2023
Kultur Kultur, Bewegungen, Politik 

Von RSF

Betroffene von Hass und Hetze im Internet sollen sich zukünftig besser juristisch wehren können. Dafür will die Ampel-Koalition ein Gesetz gegen digitale Gewalt auf den Weg bringen. Reporter ohne Grenzen (RSF) und die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM) begrüßen in einer gemeinsamen Stellungnahme den Vorschlag des Bundesministeriums der Justiz zu einem solchen Gesetz, empfehlen jedoch Nachbesserungen. Angesichts der zunehmenden Gewalt gegen ...

Weiter lesen>>

Haft für Klimaschützer, aber Klimazerstörer gehen frei - Wer sind die wahren Verbrecher?
Dienstag 30. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Heute Nachmittag steht Raúl Semmler gemeinsam mit weiteren Unterstützer:innen der Letzten Generation vor der JVA Bützow und hält dort eine Mahnwache ab. Er wird dort heute eine Ordnungshaftstrafe antreten.

Sein Vergehen? Er hat mehrfach Erdöl-Pipelines symbolisch abgedreht, um gegen die enorme Zerstörung zu protestieren, die von diesen fossilen Brennstoffen ausgeht. Um darauf aufmerksam zu machen, dass unsere  ...

Weiter lesen>>

Tote Huskys von Dobel: Schlittenhundeführerin nach PETA-Strafanzeige vom Amtsgericht Calw zu 90 Tagessätzen verurteilt
Dienstag 30. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von PETA

PETA: „Strafmaß enttäuschend“

In der Nacht vom 23. auf den 24. Juli 2021 starben im baden-württembergischen Dobel zwölf von insgesamt 26 Hunden. Die zwölf Hundeleichen wurden von ihrer Halterin, einer Schlittenhundeführerin, in der Umgebung von Dobel vergraben. Nach einer <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Solidarität mit der Letzten Generation
Montag 29. Mai 2023
Debatte Debatte, Bewegungen, Umwelt 

Von Hans Christoph Stoodt

Die Razzien gegen die Aktivisten von "Letzte Generation" zeigen einmal mehr, wo sich Staat und Justiz derzeit positionieren.

Razzien gibt es nicht wegen des sehr wahrscheinlichen Bruchs der Verfassung und ihres Artikels 20a GG im Rahmen der derzeitigen Verkehrs- oder Energiepolitik.

Kein Manager irgendeiner der betrügerischen Autofirmen, die im Zusammenhang der "Dieselgate"-Affäre nicht etwa, wie es ...

Weiter lesen>>

Aktionstag auf Rügen: Klimabewegung und Rüganer*innen protestieren gemeinsam gegen geplantes LNG-Terminal
Sonntag 28. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Ende Gelände

Ende Gelände und Fridays for Future protestieren heute gemeinsam mit Bewohner*innen und Bürger*inneninitiativen der Insel Rügen gegen das geplante Flüssiggasterminal vor dem Hafen von Mukran. Bereits seit Wochen formiert sich auf der beliebten Urlaubsinsel der Widerstand gegen das fossile Großprojekt. Nun hat sich auch die Klimagerechtigkeitsbewegung den Protesten angeschlossen, um mit vielfältigen Aktionen gemeinsam mit den ...

Weiter lesen>>

Wieder Repression gegen Klimabewegung: Hausdurchsuchung im Projekthaus Amsel44 in Wolfsburg
Samstag 27. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Amsel 44

Die Repressionswelle gegen die Klimabewegung geht weiter. Am Donnerstag hat die Polizei in Wolfsburg das Offene Projekthaus Amsel 44 in Abwesenheit durchsucht. Laut einer Nachfrage der Lokalpresse bei der Polizei Wolfsburg begründet sich die Maßnahme auf Ermittlungenverfahren wegen mutmaßlicher Graffitis in Wolfsburg und die mutmaßliche Nutzung eines VW-Logos auf einem Flyer.

Sascha Bachmann, Aktivist aus dem Projekthauses Amsel 44, sagt: "Solch grundrechtsverletzende und ...

Weiter lesen>>

Durch nichts zu rechtfertigende Repressionsmaßnahmen
Freitag 26. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG)

CBG solidarisiert sich mit der Letzten Generation

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) verurteilt die Razzien bei AktivistInnen der Letzten Generation auf Schärfste, welche die Generalstaatsanwaltschaft München wegen des Verdachts auf Bildung bzw. Unterstützung einer kriminellen Vereinigung veranlasst hat. Nach Ansicht der Coordination stellen die Hausdurchsuchungen, das Abschalten der Webseite und das ...

Weiter lesen>>

#isso: Attac startet Webinarreihe für Systemwechsel
Freitag 26. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Attac Deutschland

Attac kämpft für einen Systemwandel in allen Lebensbereichen

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac kämpft für einen Systemwandel in allen Lebensbereichen – diese sozial-ökologische Transformation ist dringend notwendig, um unsere Gesellschaft klima- und sozialgerecht umzugestalten. Die Attac-Webinarreihe #isso soll aufzeigen, welche wesentlichen Hindernisse zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 465

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz