Autogipfel: Statt Kaufprämien für Verbrenner – Branche auf Klimaschutzkurs bringen und Zulieferindustrie bei Transformation unterstützen
Montag 07. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Mit Blick auf das morgige Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vertreterinnen und Vertretern der Autobranchen erneuert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) seine Kritik an der falschen Flottenpolitik der Konzerne und fordert von der Politik ein klares Nein zu zusätzlichen Kaufprämien. „Trotz bestehender Engpässe bei den Zulassungsstellen wurden in den letzten Monaten mehr Elektroautos als jemals zuvor zugelassen und das, obwohl gerade ...

Weiter lesen>>

Vertrag mit Braunkohle-Unternehmen macht Kohleausstieg teuer und unflexibel
Montag 07. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Vor der für heute angesetzten Anhörung im Bundestag zum Kohleausstieg fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Abgeordneten auf, sich für eine gesetzliche Regelung mit geringerer Entschädigung einzusetzen. Noch ist der Kohleausstieg nicht final geregelt. Es fehlt als zentrales Element der öffentlich-rechtliche Vertrag zwischen der Bundesregierung und den Braunkohlebetreibern. Dieser soll Details der Stilllegung und die ...

Weiter lesen>>

Drohende Ölkatastrophe vor Sri Lanka
Sonntag 06. September 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF fordert höchste Sicherheitsstandards in der internationalen Seeschifffahrt

Nachdem im August vor Mauritius mehr als tausend Tonnen Schweröl aus einem havarierten Frachter liefen, droht jetzt die nächste Ölkatastrophe vor der Küste Sri Lankas. Ein vollbeladener Tanker steht dort in Flammen, das Öl könnte ins Meer laufen. Hans-Ulrich Rösner vom WWF Deutschland kommentiert:

„Bei Sri Lanka droht ein Albtraum für jedes Meeresgebiet. Ein großer, ...

Weiter lesen>>

Studie zur Zwischenlagerung hoch radioaktiver Abfälle: Atommüll-Problem weiter ungelöst
Samstag 05. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Die Suche nach einem tiefengeologischen Lager für hoch radioaktive Abfälle löst nicht das akute Zwischenlagerproblem. Eine Studie im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt: Die Situation der 16 deutschen Zwischenlager für hoch radioaktive Abfälle ist weiterhin teils hoch problematisch. Es fehlen Genehmigungen, Sicherheitsvorkehrungen sind unzureichend, es gibt kein Gesamtkonzept. Der BUND fordert von der Bundesregierung endlich ein ...

Weiter lesen>>

Drohende Ölkatastrophe vor Sri Lanka
Samstag 05. September 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF fordert höchste Sicherheitsstandards in der internationalen Seeschifffahrt

Nachdem im August vor Mauritius mehr als tausend Tonnen Schweröl aus einem havarierten Frachter liefen, droht jetzt die nächste Ölkatastrophe vor der Küste Sri Lankas. Ein vollbeladener Tanker steht dort in Flammen, das Öl könnte ins Meer laufen. Hans-Ulrich Rösner vom WWF Deutschland kommentiert:

„Bei Sri Lanka droht ein Albtraum für jedes Meeresgebiet. Ein großer, ...

Weiter lesen>>

Widerstand gegen die A49 und Rodungen im Dannenröder Wald
Freitag 04. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Aktivisten aus der Waldbesetzung

Der Dannenröder Wald ist ein gesunder Mischwald in Hessen mit einem Baumbestand, der teilweise 250 Jahre alt ist. Es handelt sich, wie bei dem nahegelegenen Herrenwald, um ein Fauna-Flora-Habitat-Schutzgebiet (FFH). In dem Gebiet sind sieben schützenswerte Lebensraumtypen und vier besonders schützenswerte Tierarten registriert. Der Dannenröder Wald ist zudem ein Trinkwasserschutzgebiet, das auch als Wasserreservoir für das Rhein-Main-Gebiet ...

Weiter lesen>>

Bündnis fordert von Bundesregierung ÖPNV-Gipfel – öffentlicher Verkehr ist wesentlicher Baustein der Verkehrswende
Freitag 04. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BUND

Fridays for Future, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft und der ökologische Verkehrsclub VCD fordern von der Bundesregierung ein langfristiges Konjunktur- und Investitionspaket, das die Bedürfnisse der Menschen und nicht den Autoverkehr in den Mittelpunkt der Verkehrspolitik stellt. Ein Forderungspapier, das die notwendigen Maßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ...

Weiter lesen>>

Schutzlose Schutzgebiete
Freitag 04. September 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Zum Amazonas-Tag (5.9.): Bewaffnete Gruppierungen vertreiben Ranger aus zehn Amazonas-Nationalparks in Kolumbien

In Kolumbien haben bewaffnete Gruppierungen den Abzug von Parkrangern aus den Nationalparks erzwungen. Dissidenten der 2017 demobilisierten Guerillabewegung FARC und andere Akteure hatten bereits im Februar damit begonnen, Wildhüter zu bedrohen. Laut WWF ist der Konflikt mittlerweile derart eskaliert, dass nun insgesamt zehn ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz braucht eine linke Verkehrswende
Freitag 04. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

DIE LINKE unterstützt die Beschäftigten in den Verkehrsbetrieben bei ihrer Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen. Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE dazu:

„Es braucht Druck: für mehr Gehalt, bessere Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und mehr ÖPNV. Wirksamer Klimaschutz funktioniert nur mit einer linken Verkehrswende. Diese fällt nicht vom Himmel – sie hängt vom politischen Willen der Verantwortlichen ab. Ohne ein langfristiges Konjunktur- und Investitionspaket, das ...

Weiter lesen>>

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur bleifreien Jagd
Donnerstag 03. September 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, News 

Von NABU

Krüger: Ein generelles Bleiverbot in Jagdmunition muss nun folgen

Den heute mit Zustimmung Deutschlands gefällten EU-Beschluss zum Verbot von Bleischrot in Feuchtgebieten kommentiert NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger:

„Der NABU begrüßt den heutigen, längst überfälligen Schritt. Endlich wird der Einstieg in den Ausstieg bei der Verwendung vom Umweltgift Blei in der Jagd begonnen. Ein generelles Bleiverbot in Jagdmunition muss nun folgen. Die ...

Weiter lesen>>

Deutsche Umwelthilfe setzt 16 neue Messstationen in Nordrhein-Westfalen zur Kontrolle des Dieselabgasgiftes Stickstoffdioxid durch
Donnerstag 03. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von DUH

In sieben nordrhein-westfälischen Städten hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bei richterlichen Vergleichsverhandlungen insgesamt 16 neue Messstationen zur Kontrolle des Grenzwerts für das Dieselabgasgift Stickstoffdioxid (NO2) durchgesetzt. So will die DUH sicherstellen, dass es keine unentdeckten NO2-Hotspots gibt oder sich die Belastung von einer in die andere Straße verlagert. Erste Monatswerte erhält die DUH noch in diesem Jahr. In den insgesamt zwölf richterlichen ...

Weiter lesen>>

Meeresplastik à la Carte
Donnerstag 03. September 2020
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Von WWF

Interaktive Weltkarte zeigt Plastikverschmutzung der Ozeane / WWF: „Plastik ist bis in den letzten Winkel unserer Ozeane vorgedrungen“

Die Plastikverschmutzung der Meere ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Der WWF hat heute auf plasticnavigator.wwf.de/#/de/ eine interaktive Karte vorgestellt, die das Problem aus der Ferne sichtbar macht. Die Weltkarte Global Plastic Navigator zeigt, in welchen Ländern besonders viel Plastikmüll in ...

Weiter lesen>>

Klimastreik 25.9.: Für starke EU-Klimaziele, Kohleausstieg bis 2030 und sozial-ökologische Wende
Mittwoch 02. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Breites Bündnis unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September 2020

Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September. Unter dem Motto „Die Klimakrise macht keine Pause!“ rufen sie dazu auf, sich am letzten Freitag im September einer der bundesweit mehr als 190 Demonstrationen und Aktionen anzuschließen. ...

Weiter lesen>>

Steuerliche Begünstigung von Produktionsabfällen verhindern!
Mittwoch 02. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von NABU

Der Grüne Punkt, das Reinigungsmittelunternehmen Werner & Mertz sowie der Naturschutzbund Deutschland (NABU) fordern eine einheitliche Definition für Kunststoffrecyclate

Das Thema Circular Economy wird im kommenden Jahrzehnt eine, wenn nicht DIE zentrale Aufgabe in puncto Umweltpolitik sein. Doch im Gegensatz zu Papier und Glas wird Kunststoff bisher immer noch zu einem deutlich geringeren Prozentsatz recycelt und danach zur Herstellung neuer ...

Weiter lesen>>

WWF-Studie: Weniger Fische durch wärmere Meere
Mittwoch 02. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

Kleinfischer in ihrer Existenz bedroht / Folgen der Klimakrise schon jetzt gravierend 

Unsere Ozeane leiden zunehmend unter der globalen Erderhitzung und den steigenden Treibhausgasemissionen. Die Klimakrise gefährdet marine Ökosysteme und damit auch unsere Nahrungsversorgung. Eine neue WWF-Studie zeigt: Die Existenz vieler Küstenbewohner, die stark von der Fischerei abhängen, wird durch die Klimakrise bedroht. „In manchen Ländern bricht ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 620

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz