„Naturschutz ist Bollwerk gegen Pandemien“
Montag 06. Juli 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

UNEP und ILRI warnen Anstieg von Zoonosen / WWF fordert, ein Drittel der Erde unter Schutz zu stellen

Das UN-Umweltprogramm (UNEP) und das International Livestock Research Institute (ILRI) warnen in einem am Montagabend veröffentlichten Bericht vor dem Anstieg von Zoonosen. Krankheiten könnten weiter und häufiger von Tieren auf Menschen überspringen, wenn Ökosysteme weiter zerstört und Tiere ausgebeutet würden. Dazu Christoph Heinrich, ...

Weiter lesen>>

Wieder niederländische Beteiligung am Sonntagsspaziergang an der Urananreicherungsanlage
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Offener Brief zum Euratom-Vertrag

Von BBU

Erstmals seit Beginn der Coronakrise war am 5.7.wieder die Initiative "Enschede voor Vrede" aus den Niederlanden beim Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA) beteiligt. Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensinitiativen setzten gemeinsam ein Zeichen für die notwendige Stilllegung der bundesweit einzigartigen Anlage. Es wurden Informationen über die Gefahren der ...

Weiter lesen>>

Tiger tötet Tierpflegerin im Zoo Zürich – PETA fordert Ende der Haltung von Großkatzen in Zoos
Montag 06. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Nach der tödlichen Attacke einer Sibirischen Tigerin auf eine Tierpflegerin im Zoo Zürich fordert PETA zum Schutz des Zoopersonals und der Tiere das Ende der Haltung von Großkatzen in zoologischen Einrichtungen. Der tragische Vorfall ereignete sich Samstagmittag. Warum sich die Tierpflegerin und die Tigerin Irina gleichzeitig im Gehege befanden, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Tierrechtsorganisation verweist auf rund ein Dutzend Fälle, bei denen in den ...

Weiter lesen>>

Ufer sind kritische Lebensräume für Wildtiere und Wasservögel
Sonntag 05. Juli 2020

Foto: © VIER PFOTEN I Sabine Loose

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

VIER PFOTEN ruft zur Rücksicht in der Badesaison auf

Von Vier Pfoten

In den warmen Sommermonaten sind die heimischen Gewässer beliebte Bade- und Ausflugsziele. Doch gerade die Uferzonen sind oft wichtige Lebensräume und Kinderstuben für Wasservögel und andere Tiere. Dazu sind in sehr heißen und trockenen Zeiten Flüsse und Seen lebenspendende Wasserquellen für Wildtiere. Christian Erdmann, Wildtierexperte bei VIER PFOTEN, gibt Tipps, wie man die Freizeit ...

Weiter lesen>>

Video: Verstörte Affen in thailändischer Kokosindustrie eingesperrt, angekettet und gequält – Produkte werden auch in Deutschland vertrieben
Sonntag 05. Juli 2020

Verängstigter Affe inmitten von Müll angekettet / © PETA Asia

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Brisante Ermittlung von PETA Asien zeigt: Gefangene Affen auf verdreckten Farmen gezwungen, Kokosnüsse zu sammeln

Affen rennen an kurzen Ketten im Kreis, sind im Regen in enge Käfige gesperrt und müssen angekettet auf Bäume klettern, um Kokosnüsse zu pflücken: All das dokumentierte PETA Asien im Zuge ihrer ersten Undercover-Ermittlung zum Missbrauch von Affen in der thailändischen Kokosnussindustrie. Einige der ...

Weiter lesen>>

Initiativen fordern Auflösung oder Vertragsänderung des Euratom-Vertrages
Samstag 04. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Auch Gronauer und regionale Initiativen fordern Auflösung oder Vertragsänderung des Euratom-Vertrages / Sonntag: Sonntagsspaziergang an der Gronauer Uranfabrik

Zahlreiche Bürgerinitiativen und Umweltverbände aus der Bundesrepublik Deutschland sowie aus weiteren europäischen Staaten fordern in einem Offenen Brief von der deutschen Bundesregierung, dass sie während des Vorsitzes im Rat der Europäischen Union in der zweiten Jahreshälfte 2020 konkrete ...

Weiter lesen>>

Chance verpasst
Samstag 04. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

WWF: Dieses Kohleausstiegsgesetz ist zu wenig für den Klimaschutz

Der Bundestag hat die zentralen Gesetze zum Kohleausstieg beschlossen: das Kohleausstiegsgesetz und das Strukturstärkungsgesetz zur Unterstützung des Strukturwandels der Kohleregionen. Der WWF Deutschland kritisiert, dass die Bundesregierung beim Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung die Chance verpasst hat, das Kapitel Kohle angemessen zu schließen und neue Seiten ...

Weiter lesen>>

Petition gegen Flächenfraß gestartet
Samstag 04. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Keine Verlängerung für § 13b BauGB

Von NABU

Der NABU spricht sich in seiner Stellungnahme zur Novelle des Baugesetzbuches gegen die geplante Verlängerung des Paragrafen 13b aus. Dieser Paragraf beschleunigt die Ausweisung von Neubaugebieten und sollte  ursprünglich Ende 2019 auslaufen. Nun liegt ein Gesetzentwurf vor, der die umstrittene Regelung mit verlängerter Befristung im Baugesetz festschreiben soll.

„Paragraf 13b fördert unkontrollierten, ...

Weiter lesen>>

Tierschutzforderung: Corona als Wendepunkt für den Ausstieg aus dem Tierversuch
Samstag 04. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Offener Brief an Klöckner und Karliczek anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft

Angesichts der Corona-Krise hat sich ein Bündnis von Tierschutzorganisationen in einem Offenen Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek gewandt. Die Vereine, die zusammen die Kampagne „Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!“ unterstützen, ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: 1,5 Grad zu warm war das Frühjahr 2020
Samstag 04. Juli 2020
Umwelt Umwelt, News 

Von NABU

Auch dieses Jahr ist deutlich wärmer und zu trocken ­/ CO2-Ausstoß muss dringend sinken

Auch das Jahr 2020 ist bisher zu warm und trocken. Laut Deutschem Wetterdienst war der Frühling im Vergleich zur Referenzperiode 1961 bis 1990 etwa 1,5 Grad Celsius wärmer. Die Erderhitzung hat sich außerdem beschleunigt, alleine in der letzten Dekade wurde es im Schnitt 0,7 Grad Celsius ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Göttingen Streik am 10.07.2020
Samstag 04. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Fridays for Future Göttingen ruft unter dem Motto "Treat every crisis as a crisis",zu Deutsch: behandelt jede Krise als eine Krise, zu einem Streik am Freitag den 10.07.2020 auf. Der Streik beginnt um 13 Uhr vor der Jacobikirche.

Dazu erklärt Carla Hille: "Die Bundesregierung hat am 3.7.2020 mit eindeutiger Mehrheit das Kohleausstiegsgesetz beschlossen. Das ist eine Katastrophe für den Klimaschutz! 2038 ist zu spät, um aus der Kohle auszusteigen.Der ...

Weiter lesen>>

Bundesratsbeschluss zum Kastenstand: "Von Tierschutz weit entfernt"
Freitag 03. Juli 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von foodwatch

Der Bundesrat hat heute beschlossen, die umstrittene Kastenstand-Haltung in der Schweinezucht für mindestens weitere acht Jahre zu erlauben. Dazu erklärte Matthias Wolfschmidt, Veterinärmediziner und internationaler Strategiedirektor von foodwatch:

"Der vom Bundesrat verabschiedete Beschluss hat mit Tierschutz rein gar nichts zu tun. Entgegen den glasklaren Forderungen des deutschen Ethikrates und trotz des Protests von ...

Weiter lesen>>

BUND: Umbau der Nutztierhaltung jetzt auf den Weg bringen
Freitag 03. Juli 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der heutigen Plenardebatte und Abstimmungen im Bundestag und Bundesrat zur Nutztierhaltung und zu den Empfehlungen der sogenannten Borchert-Kommission erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Ich begrüße es, dass die Bundestagsabgeordneten mehrheitlich hinter den Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung stehen. Mit diesem klaren Statement aus ...

Weiter lesen>>

Sonntagsproteste gegen Atomanlagen und für den Frieden in Baden-Würtemberg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen
Freitag 03. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz(BBU) weist darauf hin, dass am Sonntag (5. Juli 2020) in mindestens drei Bundesländern Sonntagsproteste an Atomanlagen sowie an einem Truppenübungsplatz stattfinden werden. „Auch in der schwierigen Corona-Zeit sind Anti-Atomkraft-Initiativen und Friedensorganisationen aktiv“, betont Udo Buchholz vom Vorstand des BBU.

In Baden-Württemberg beginnt um 14 Uhr ein Sonntagsspaziergang zum Atomkraftwerk Neckarwestheim. ...

Weiter lesen>>

EU-Ratspräsidentschaft für besseren Schutz der europäischen Urwälder nutzen!
Freitag 03. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Petition für eine starke EU-Waldstrategie an Klöckner-Ministerium übergeben

Agrarministerin Julia Klöckner muss die deutsche EU-Ratspräsidentschaft dafür nutzen, den Schutz der europäischen Natur- und Urwälder voranzutreiben. Das fordert ROBIN WOOD. Um dem Nachdruck zu verleihen, übergaben Aktivist*innen der Umweltorganisation dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin heute rund 3.200 Unterschriften der Petition „Europas letzte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 626

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz