Heraus Friedendemonstrationen und Ostermärschen!
Samstag 05. März 2022
Bewegungen Bewegungen, Debatte, Internationales 

Krieg in Europa!
Dieser Krieg birgt die Gefahr,
dass er zum Weltkrieg ausufert.

Von ethecon

Der Kurs der Aktien der deutschen Rüstungsschmiede RHEINMETALL stieg angesichts des Angriffs Russlands auf die Ukraine vom 25.02. bis 01.03.2022 um 60 Prozent (!!).

2017 hat ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie die verantwortlichen Kriegsverbrecher; die den RHEINMETALL besitzen und führen, mit dem Internationalen ethecon Dead Planet Award ...

Weiter lesen>>

Frauenpower: Der einzigartige Arbeitskampf im Sozial- und Erziehungsdienst im Jahr 2015 – Ein Rück- und Ausblick
Samstag 05. März 2022
Debatte Debatte, Feminismus, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Fast schon 7 Jahre ist es her, dass der einzigartige Arbeitskampf im Sozial- und Erziehungsdienst im Jahr 2015 zu Ende ging. Mehrmals wurde der folgende Arbeitskampf zur Aufwertung, auch wegen der Corona-Pandemie, verschoben.

Doch nun ist die erste Verhandlungsrunde gestartet.

Die Tarifrunde der Sozial- und Erziehungsdienste soll deutlich über die klassischen Forderungen einer Gehaltsrunde hinausgehen und hat eine wichtige gesellschaftliche ...

Weiter lesen>>

”Corona-Krise, “ Notstand, internationale Kriegsgefahr in Richtung Dritter Weltkrieg und Bildung eines eurasischen Blocks
Freitag 04. März 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Es wird immer deutlicher, daß die „Corona-Krise“ in eine großflächige Entwertung von Kapital führt. Der neoliberale Weltmarkt zerbricht und reißt die neoliberale Weltordnung, welche um den US-Imperialismus zentriert war, mit in den Abgrund. Eine neue Weltordnung, welche die alte ersetzten kann, gibt es nicht und bis sich diese ausbreitet, wird noch viel ...

Weiter lesen>>

Die Friedensfront ist gefechtsbereit
Mittwoch 02. März 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Suitbert Cechura

Seit Putins Angriff auf die Ukraine ist das Erschrecken über den Krieg überall zu spüren, führt aber zu einer merkwürdigen Konsequenz: Frieden schaffen mit noch mehr Waffen!

Gegen einen Krieg zu sein ist eine Sache, die fast eine Banalität darstellt. Denn wer will schon das systematische Töten anderer, wildfremder Leute und die Zerstörung aller möglichen Lebensbedingungen? Was sollte auch der hiesige Herr Meier gegen Herrn Rabotnik in ...

Weiter lesen>>

Gift und Galle statt kühler Vernunft und Diplomatie
Mittwoch 02. März 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Parlament und Bundesregierung legten einen kulturellen und friedenspolitischen Offenbarungseid ab / Für die astronomischen Folgekosten werden alle bluten, nur die Superreichen nicht

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Bundeskanzler Olaf Scholz: „… Kriegstreibern wie Putin Grenzen zu setzen“. (1) Oppositionsführer Friedrich Merz: „… endgültig und für alle Welt sichtbar ein Kriegsverbrecher …“ (ebd.) Rauschender ...

Weiter lesen>>

Breites Bündnis kritisiert Sondervermögen für Aufrüstung der Bundeswehr
Mittwoch 02. März 2022
Bewegungen Bewegungen, Debatte, Politik 

Gemeinsame Erklärung von Forum DL21, Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, Institut Solidarische Moderne, Attac Deutschland, das Bundesjugendwerk der AWO, Naturfreundejugend Deutschlands, Hashomer Hatzair Deutschland e.V., European Alternatives Berlin, Klaus Barthel, Bundesvorsitzender Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerfragen (AfA), Friedhelm Hilgers, Mitglied im Bundesvorstand AG60plus.

Das Forum Demokratische Linke 21 e.V., Sozialistische ...

Weiter lesen>>

Zum Internationalen Frauentag: Geschlechtergerechtigkeit und Frieden!
Montag 28. Februar 2022
Debatte Debatte, Bewegungen, Feminismus 

Von Edith Bartelmus-Scholich

2022 findet der Internationale Frauentag unter historischen Bedingungen statt. Die Pandemie fordert nach wie vor Opfer und belastet Frauen* um ein Vielfaches mehr als Männer. Gleichzeitig sind in den letzten Monaten die Preise für Lebensmittel und Energie stark gestiegen. Wohnungen sind schon lange überteuert. Mit Sorge verfolgen viele Frauen die untauglichen politischen Versuche, den Klimawandel einzudämmen. Und nun herrscht in Europa auch noch ...

Weiter lesen>>

Das bringt der Mindestlohn
Samstag 26. Februar 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, Debatte 

Von Holger Balodis

Endlich hat das Kabinett den neuen Mindestlohn abgesegnet: mindestens 12 Euro brutto soll es ab 1. Oktober für alle Geringverdiener stündlich geben. Minister Heil bezeichnet dies als eine Frage des Respekts und weist auch auf die segensreichen Wirkungen in der Rente hin. Doch was bringt der Mindestlohn für die Rente? Wer ab jetzt 45 Jahre zum erhöhten Mindestlohn tätig ist, bekäme nach aktuellem Rentenwert (West) eine Bruttorente von 928,31 ...

Weiter lesen>>

Si vis pacem para bellum – Wer Frieden will rüste sich zum Krieg (Platon, Cicero, Russland, Ukraine, NATO, EU)
Samstag 26. Februar 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Gruppen gegen Kapital und Nation

Wer redet, der schießt nicht", sagt die Bundesaußenministerin Annalena Baerbock. Da könnte man ja mal beruhigt sein, denn so viele Spitzentreffen und Videoschaltungen von Staatschefs aller Herren Länder, wie im Frühjahr 2022, gab es selten. Nur ist der Zusammenhang von Diplomatie und Krieg ein völlig anderer als er von den zuständigen Kriegsherren und -damen immer mal wieder behauptet wird. Diplomatisch teilen sie sich nämlich ...

Weiter lesen>>

Cum-Ex-Betrug: Staatsanwältin Anne Brorhilker jagt Finanz-Mafia
Mittwoch 23. Februar 2022
Kultur Kultur, Debatte, Wirtschaft 

Von Hannes Sies

Diese Doku hat es in sich: Cum-Ex-Betrug wird verständlich erklärt, Verantwortliche werden namentlich genannt, bis in höchste Ämter -sogar, wenn auch erst kleinlaut am Ende, kurz vor Mitternacht: Bundeskanzler Olaf Scholz. Doku-Titel „Der Milliardenraub: Eine Staatsanwältin jagt die Steuer-Mafia“ verschweigt sowohl das Reizwort Cum-Ex wie Bundeskanzler Scholz, 3sat versteckt die wichtige Sendung im Spätprogramm.

Cum-Ex, Warburg Bank und ...

Weiter lesen>>

Volkszählung 2022 – Anlass für eine Erinnerung an das Volkszählungsurteil von 1983 und den Volkszählungsboykott 1987
Montag 21. Februar 2022
Debatte Debatte, Politik, Soziales 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

In Deutschland wird es wieder eine Volkszählung geben. Elf Jahre nach dem letzten Zensus sollen zahlreiche Daten aktualisiert werden – etwa zur Zahl der Einwohner sowie zu deren Erwerbstätigkeit und Wohnsituation.

Stichtag ist der 15. Mai 2022. Ab diesem Datum werden 10,2 Millionen zufällig ausgewählte Menschen unter anderem zu ihrer Ausbildung, Arbeits- und Wohnsituation befragt.

Aus diesem Anlass soll an das ...

Weiter lesen>>

Birken entfernen Mikroplastik aus dem Boden
Montag 21. Februar 2022
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)

Mithilfe von Bäumen könnten mit Mikroplastik belastete Böden saniert werden. Erstmals zeigen Forschende unter Leitung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), dass die Hänge-Birke während der Wachstumsphase Mikroplastik über die Wurzeln aufnimmt. Eine gute Nachricht, denn Böden sind um ein Vielfaches höher mit Mikroplastik verschmutzt als Meere und  ...

Weiter lesen>>

„Alles bewältigt und nichts begriffen“
Sonntag 20. Februar 2022
Debatte Debatte, Internationales, Antifaschismus 

Deutsche Erinnerungskultur und antirussische Feindbildpflege

Von Frank Bernhardt

Die deutsche „Erinnerungskultur“, die sich harmonisch mit der fortdauernden Feindschaft zu Russland verbindet – zu einem Staat, der sich trotz seiner Transformation zur besten aller Gesellschaftsformen, dem demokratischen Kapitalismus, vom Westen weiterhin das Etikett „autokratisch“ einhandelt –, ist fester Bestandteil deutscher Außenpolitik.

Dabei belegt die Karriere der ...

Weiter lesen>>

Fisch, ich weiß, wo du gerade steckst!
Sonntag 20. Februar 2022
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)

Hochaufgelöste Ortungsmethoden zeigen die verborgene Welt der Fische und wie sie auf Fischerei reagieren 

Das Leben der Fische ist geheimnisvoll. Bis vor kurzem war es technisch unmöglich, sie über längere Zeiträume in Gewässern zu beobachten. In der Zeitschrift Science stellen Verhaltensökologen unter Beteiligung von Forschenden des Leibniz-Instituts ...

Weiter lesen>>

Ukraine: USA erklärt Russland den Krieg
Samstag 19. Februar 2022
Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Von Suitbert Cechura

Die deutschen Medien würden gerne mitschießen

Glaubt man den deutschen Mainstream-Medien, ist es natürlich genau umgekehrt: Die USA wissen aus „Quellen“, die sie allerdings nicht „preisgeben“ können, genau, dass Putin längst den Marschbefehl für seine Truppen erteilt hat und kennen auch das genaue Datum des Kriegsbeginns. Nicht wenige werden sich an die angeblichen „Massenvernichtungswaffen“ von Saddam Hussein erinnert fühlen, wenn ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 184

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz