WikiLeaks








BAG Prekäre Lebenslagen -












Sbzigniew Brzezinskis Erbe - Der andere Nachruf
Montag 29. Mai 2017

Brzezinski auf dem MSC 2014; Foto: Kleinschmidt / MSC via Wikipedia Commons

Internationales Internationales, Debatte 

Von Kai Ehlers

De mortuis nihil nisi bene – über Verstorbene nur Gutes!

Diese Regel aus der Zeit des römischen Imperiums mag auch für Sbigniew Brezinski, eine der Ikonen des US-Imperiums gelten, der jetzt nach lebenslangem Einsatz für die amerikanische „supremacy“ im Alter von 89 Jahren verstarb. Möge er endlich den Frieden finden, den er sein Leben ...

Weiter lesen>>

Die Schande von Freital - ein Rückblick
Montag 29. Mai 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, Sachsen 

Von Michael Lausberg

Überraschend kamen die rassistischen Eskalationen im Juni 2015 in Freital nicht. Doch hatte sich schon vor Wochen eine „Bürgerwehr gegen Flüchtlinge“ gegründet, tätliche Angriffe auf Asylsuchende blieben nicht aus. Immer wieder gab es Demonstrationen des Pegida-Ablegers Frigida.[1] Die CDU als stärkste politische ...

Weiter lesen>>

Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!
Montag 29. Mai 2017

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Arbeiterbewegung, Düsseldorf 

Bundesweiter DGB-Aktionstag am 31. Mai auch in Düsseldorf

Von DGB Düsseldorf

Die DGB-Gewerkschaften wollen den politisch verordneten Renten-Sinkflug stoppen. Deshalb haben sie im Herbst mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 die Kampagne „Rente muss reichen“ gestartet.

Mit dem Pendler-Aktionstag des Deutschen Gewerkschaftsbund am 31. Mai, an welchem rund ...

Weiter lesen>>

BBMN und BBU begrüßen das juristische Vorgehen der Gemeinde Neckarwestheim
Montag 29. Mai 2017

Protest auf dem Neckar; Bild: neckar-castorfrei.de

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BBU

Der Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar (BBMN) und sein Dachverband, der Bundesverband BürgerinitiativenUmweltschutz (BBU), begrüßen ausdrücklich das juristische Vorgehen der Gemeinde Neckarwestheim gegen die drohenden Castor-Atommülltransporte auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim. Gleichzeitig rufen beide Organisationen die Bevölkerung zur Teilnahme ...

Weiter lesen>>

Hapag Lloyd – Atomtransporte in Hamburg
Montag 29. Mai 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von Systemoppositionelle Atomkraft Nein Danke Gruppe Hamburg

Hapag Lloyd – Hauptakteur für Uranhexaflourid (UF6 / UN-Nr.: 2978) im Hamburger Hafen.

Sämtliche Atomtransporte aus Montreal (Kanada) wurden 2016 von Hapag Lloyd mit den Schiffen „Montreal Express“, „Toronto Express“ sowie „Quebec Express“ zum HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) ...

Weiter lesen>>

G7-Gipfel bietet Vorgeschmack auf Hamburg
Montag 29. Mai 2017

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von Internationalistischer Block gegen G20

Der G7-Gipfel in Taormina bot einen Vorgeschmack auf die Hamburger G20-Tagung im Juli dieses Jahres.

Die Staats- und Regierungschefs der sog. „westlichen Welt“ konnten sich gerade auf  Formelkompromisse einigen. Die Abschlusserklärung war vor allem eine Manifestation der Tiefe ihrer Differenzen – sei es beim Klimaschutz, in ...

Weiter lesen>>

Grausame Delikatesse: Wein mit Bären-Tatzen
Montag 29. Mai 2017

Kragenbärin Hai Chan wurde verstümmelt, ihre Vordertatzen vermutlich als Delikatesse konsumiert © VIER PFOTEN

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

VIER PFOTEN baut neues Bärenschutzzentrum in Vietnam

Von Vier Pfoten

Zahlreichen Bären auf vietnamesischen Gallebärenfarmen fehlen eine oder sogar beide Vordertatzen. Die Stiftung VIER PFOTEN baut für die leidenden Bären ein Schutzzentrum in Vietnam und will schon bald erste Tiere retten. Wein mit eingelegten Bären-Tatzen gilt in Vietnam als ...

Weiter lesen>>

Wohnen als Anlageobjekt, Zwangsräumung als Marktregulierung – das staatliche Hilfesystem funktioniert nicht mehr
Sonntag 28. Mai 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Große Teile des Wohnungsbestands der öffentlichen Hand sowie öffentlicher Unternehmen wurden privatisiert und von den neuen Eigentümern unter Finanzmarktaspekten optimiert.

Was passiert, wenn dann noch die Folgen einer verfehlten Wohnungspolitik hinzukommen, ist derzeit vor allem in den Ballungsgebieten und Universitätsstädten zu ...

Weiter lesen>>

Gemeinsamer Protest verschiedener Mieter-Initiativen vor der Berliner Zentrale der Deutsche Wohnen AG gegen steigende Mieten und Verdrängung
Sonntag 28. Mai 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Berlin 

Von Bündnis der MieterInnen der Deutsche Wohnen AG Berlin

Am 2.Juni treffen sich die Aktionäre der Deutsche Wohnen AG in Frankfurt/Main, um ihren Jahresabschluss zu feiern. Wir – Berliner Mieter-Initiativen von MieterInnen der Deutsche Wohnen – werden diesen Anlass nutzen, um gemeinsam vor der Hauptzentrale der Deutsche Wohnen AG in Berlin zu protestieren. Denn ...

Weiter lesen>>

Überwindung oder Verewigung der Geschlechterdifferenz?
Sonntag 28. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Debatte 

von TaP

Teil 1.1 meiner Antwort auf systemcrash (hier: scharf-links v. 23.05.17)

Bevor ich – wie angekündigt – meine Antwort auf systemcrashs Artikel von Samstag, den 20.5. („Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution“) fortsetzte, möchte ich zunächst noch einmal bei der Frage der politischen Zielsetzung verbleiben und auf ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt - 23-05-17 20:49
Grundrechte-Report 2017: "Sicherheit bedeutet Gefahr – jedenfalls für die Grundrechte"
Sonntag 28. Mai 2017

Kultur Kultur, Bewegungen 

Die Internationale Liga für Menschenrechte, Mitherausgeberin des "Grundrechte-Reports", informiert über die Neuausgabe 2017, die vor kurzem im Fischer Taschenbuch Verlag (Frankfurt/M.) erschien und in Karlsruhe von Georg Restle (Leiter des TV-Magazins Monitor) vorgestellt wurde:

Am 23-05-2017, dem Verfassungstag, präsentierte ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme zum Ausgang der Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017
Samstag 27. Mai 2017

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, Debatte 

Von Landessprecher*innenrat der AKL NRW

Die Landtagswahlen im Saarland, Schleswig Holstein und vor allem in Nordrhein-Westfalen vom 14. Mai 2017 haben in der politischen Landschaft Deutschlands, die nach der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten der SPD etwas benebelt war, für Klarheit gesorgt:

  • Wahlgewinner waren mit CDU (trotz zweitschlechtestem Ergebnis in ...
Weiter lesen>>

Die Landtagswahl und der Klassenkampf - 22-05-17 20:59
Nach der Wahl ist vor der Wahl  - 18-05-17 20:57
Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: AfD im Landtag drin – DIE LINKE nicht  - 17-05-17 20:51
NRW-Wahl: Rechtsruck erfordert neue Antworten - 15-05-17 20:58
Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 997

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste

Urheberrecht
Die unter www.scharf-links.de angebotenen Inhalte und Informationen stehen unter einer deutschen Creative Commons Lizenz. Diese Lizenz gestattet es jedem, zu ausschließlich nicht-kommerziellen Zwecken die Inhalte und Informationen von www.scharf-links.de zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen. Hierbei müssen die Autoren und die Quelle genannt werden. Urhebervermerke dürfen nicht verändert werden.  Einzelheiten zur Lizenz in allgemeinverständlicher Form finden sich auf der Seite von Creative Commons http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz







Neu in den Rubriken
29.05.17
„Garten der Zukunft“ bereichert Köthen
Mehr>>
29.05.17
Agenda-Kino: „DRONE, this is no game!“
Mehr>>
29.05.17
Bundeswehrabzug aus der Türkei nicht weiter vertagen
Mehr>>
29.05.17
Keine weitere Geheimdienstaufrüstung
Mehr>>
29.05.17
Solidarität mit dem Haus Mainusch!
Mehr>>
29.05.17
Fascher fordert ausreichende Sprachförderung für Migrantenschüler
Mehr>>
28.05.17
Aktuelles aus und über Kuba
Mehr>>
28.05.17
Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Mehr>>
27.05.17
Wir Falken. Dein Widerstand
Mehr>>
27.05.17
Widerstand gegen das Regime Putin
Mehr>>
27.05.17
Kultursenat unterstützt Gedenkort-Konzept Fontanepromenade 15 für das ehem. jüdische Arbeitsamt (1938-1943) in Berlin-Kreuzberg
Mehr>>
26.05.17
Regierungserklärung zum NATO-Gipfel dringend nötig
Mehr>>
26.05.17
NATO weiter auf Aufrüstungs- und Kriegskurs
Mehr>>
25.05.17
Schandfleck Sprendlinger Bahnhof: Bürger für Dreieich wünschen Aufwertung des Bahnhofsumfeldes
Mehr>>
25.05.17
Der griechische Ministerpräsident heißt Tsipras, nicht Schäuble
Mehr>>
25.05.17
Für Allgemeinverbindlickeit der Tarifverträge im Einzelhandel
Mehr>>
24.05.17
Fracking in NRW: Zdebel fordert Nein zu Verlängerung der Aufsuchungserlaubnis der RWTH Aachen
Mehr>>
24.05.17
Rot-Grünes NRW: Geschäfte mit dem Super-GAU
Mehr>>
24.05.17
Nein zu UNIFIL und EUNAVFOR MED
Mehr>>
24.05.17
Stop NATO 2017 - Invest in peace, not in war!
Mehr>>
24.05.17
Bundesregierung liefert Betriebsrenten den Aktienmärkten aus
Mehr>>
24.05.17
Umgang der Bundesregierung mit Gernika-Bombardierung ist blanker Hohn
Mehr>>
24.05.17
Neuer Kreisvorstand der LINKEN gewählt
Mehr>>
24.05.17
Friederike Mey führt Schleswig-Holsteinische Piraten in den Bundestagswahlkampf 2017
Mehr>>
23.05.17
Karlsruhe schützt syrischen Flüchtling vor Abschiebung nach Griechenland
Mehr>>